E-Mails verzögert versenden

14. August 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So lassen Sie eine Mail automatisch zu einem späteren Zeitpunkt absenden.

Übermittlung verzögern

So lassen Sie eine Mail automatisch zu einem späteren Zeitpunkt absenden.

 Frage: Manchmal möchte ich E-Mails zu einem späteren Zeitpunkt absenden lassen und zwar zu einer Zeit, wo ich nicht im Büro bin. Geht das?

Antwort: Solange der PC und Outlook zu dem Zeitpunkt, an dem die E-Mail verschickt werden soll, noch laufen: Ja, das geht.

1. Klicken Sie im Nachrichtenfenster von Outlook 2003 auf „Optionen“; in früheren Versionen rufen Sie „Extras, Optionen“ auf. In Outlook 2007 finden Sie das Icon „Übermittlung verzögern“ (es ist das Icon mit der kleinen Uhr ohne Beschriftung) auf dem Register „Optionen“.

2. Schalten Sie die Option „Übermittlung verzögern bis“ ein und tragen Sie das gewünschte Datum und die Uhrzeit ein. Schließen Sie den Dialog.

3. Sobald Sie die Mail fertig geschrieben haben, klicken Sie auf „Senden“.

Bis zum festgelegten Absendetermin liegt die E-Mail im Postausgang, so dass Sie sie jederzeit dort löschen oder bearbeiten können.

 

 

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"