Fragebogen: Sind Sie Burnout-gefährdet?

21. Mai 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Mit Hilfe dieses Fragebogens finden Sie heraus, ob bei Ihnen die Gefahr besteht, dass Sie in einen Burnout rutschen.

Lesen Sie sich die folgenden Fragen einmal komplett durch. Dann gehen Sie sie noch einmal durch und nehmen Sie sich für jede Frage Zeit, bevor Sie sie beantworten (es geht nicht darum, was die spontane, erste Antwort ist, sondern um eine ehrliche Einschätzung).

  • Haben Sie sich im Beruf ehrgeizige Ziele gesteckt und sind Sie bereit, Zeit und Energie in das Verwirklichen der Ziele zu investieren?

  • Fällt es Ihnen schwer, Aufgaben abzulehnen, die von Außen an Sie herangetragen werden (von Vorgesetzten, Kollegen, Kunden – oder auch im privaten Bereich), obwohl Sie eigentlich schon genug zu tun haben?

  • Sehen Sie Pausen als verlorene Zeit an?

  • Neigen Sie dazu, Ärger im Beruf und im Privatleben eher hinunterzuschlucken, statt ihn offen auszusprechen?

  • Versuchen Sie auch im Privatleben, alles möglichst effizient zu erledigen?

  • Schwanken Sie in Ihrer Selbsteinschätzung? Schätzen Sie sich mal als kompetent ein und dann wieder als inkompetent und als Versager?

Wenn Sie mindestens drei dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, sind Sie prinzipiell Burnout-gefährdet. Das Risiko, Burnout zu entwickeln, ist bei Ihnen also höher als bei anderen.

 

Das heißt nicht, dass Sie bereits einen Burnout haben. Lesen Sie sich die Übersicht über die Symptome für Burnout sowie den Beitrag über die Phasen des Burnout-Prozesses durch: Je mehr der beschriebenen Symptome Sie bereits aufweisen, desto höher ist die Gefahr, dass Sie sich bereits im Burnout befinden.

 

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"