Größe der Elemente in einem Formular anpassen

26. März 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So erhalten die Felder in einem Formular eine einheitliche Höhe und/oder Breite.

Größe der Formularfelder anpassen

So erhalten die Felder in einem Formular eine einheitliche Höhe und/oder Breite.

Bei der Bearbeitung eines Formulars können Sie die Höhe und Breite mehrerer Felder aneinander angleichen lassen:

1. Markieren Sie die Felder, indem Sie STRG gedrückt halten und die Felder nacheinander mit der Maus anklicken. Dabei wählen Sie das Element, an dem sich die anderen orientieren sollen, zuletzt aus.

2. Rufen Sie den Befehl „Layout, Größe angleichen“ bzw. in Outlook 2007 „Anordnen, Größe“ auf. Oder Sie klicken eins der gewählten Elemente mit der rechten Maustaste an und rufen aus dem Kontextmenü den Befehl „Größe angleichen“ auf.

3. Dann bestimmen Sie, ob die Breite, die Höhe oder beides angeglichen werden soll.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"