Kalender wird nicht archiviert

26. März 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

In Outlook können Sie für jedes Modul einzeln vorgeben, ob und in welcher Form die zugehörigen Daten archiviert werden sollen.

Einzelne Ordner werden nicht archiviert

In Outlook können Sie für jedes Modul einzeln vorgeben, ob und in welcher Form die zugehörigen Daten archiviert werden sollen.

Frage: Ich nutze die Autoarchivierung, um mein Outlook nicht mit alten Daten zu überfrachten. Beim Posteingang funktioniert das auch wunderbar – nur bei meinem Kalender ist es so, dass auch uralte Einträge noch in meinem Outlook stehen. Wie kann ich das ändern?

Antwort: Gehen Sie so vor:

1. Öffnen Sie den Kalender oder die Ordnerliste.

2. Klicken Sie das Kalender-Icon oben links bzw. den Kalender-Ordner mit der rechten Maustaste an und rufen Sie den Befehl „Eigenschaften“ auf.

3. Öffnen Sie das Register „AutoArchivierung“. Hier ist entweder „Elemente in diesem Ordner nicht archivieren“ aktiviert oder weiter unten ein sehr großer Zeitraum angegeben.

4. Wenn Ihr Kalender im gleichen Rhythmus wie der Posteingang archiviert werden soll, schalten Sie die Option „Standardarchivierungseinstellungen verwenden“ ein. Klicken Sie auf „Standardarchivierungseinstellungen“, um die Einstellungen zu überprüfen und, falls notwendig, anzupassen. Dann fahren Sie mit Schritt 8 fort.

5. Falls Sie andere Archivierungseinstellungen verwenden wollen, schalten Sie die Option „Für diesen Ordner folgende Einstellungen verwenden“ ein.

6. Dann geben Sie an, wie alt die Elemente sein sollen, damit sie aus Ihrem Persönlichen Ordner in Outlook entfernt werden.

7. Darunter geben Sie an, ob die alten Elemente in den Standardarchivordner verschoben werden sollen. Oder Sie wählen einen anderen Ordner und geben den Namen für die Archivdatei an.

8. Sobald Sie fertig sind, schließen Sie den Dialog.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"