Kontakte werden beim Klick auf „An“ nach Vornamen sortiert

18. April 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Wenn Outlook beim Klick auf „An“ die Namen nach dem Vornamen sortiert, ändern Sie die Reihenfolge wie in diesem Tipp beschrieben.

Vor- und Nachname sind vertauscht - so korrigieren Sie das

Wenn Outlook beim Klick auf „An“ die Namen nach dem Vornamen sortiert, ändern Sie die Reihenfolge wie in diesem Tipp beschrieben.

Frage: Wenn ich beim Schreiben einer neuen E-Mail auf einen der Buttons „An“, „CC“ oder „BCC“ klicke, werden die Kontakte in der Reihenfolge „Vorname Name“ angezeigt. Wie ändere ich das

Antwort: Das Phänomen tritt normalerweise nur in Outlook bis Version 2003 auf. So gewöhnen Sie es Ihrem Outlook ab.

1. In Outlook XP und 2003 rufen Sie den Befehl „Extras, E-Mail-Konten, Vorhandene Adressbücher bearbeiten“ auf. Falls Ihr Outlook 2007 das Verhalten ebenfalls zeigt, rufen Sie hier den Befehl „Extras, Kontoeinstellungen, Adressbücher“ auf.

2. Wählen Sie den Eintrag „Outlook-Adressbuch“ aus und klicken Sie auf den Button „Ändern“.

3. Aktivieren Sie dann unter „Namen ordnen“ die Option „Wie "Speichern unter" (Mander, Jens)“.

4. Schließen Sie die Dialoge.

5. Starten Sie Outlook neu, damit die Änderung wirksam wird.



So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"