Mehr Ordnung in Outlook

11. Dezember 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wer beruflich oder auch privat mit Outlook arbeitet, kennt es aus leidvoller Erfahrung:

Tagtäglich schwappen E-Mails ins Postfach, an die riesengroße Dateien angehangen sind. Schnell bläht sich ein ehemals schlankes und schnelles Outlook deshalb auf und reagiert deutlich behäbiger und langsamer. Oftmals werden jedoch die Dateianhänge separat gespeichert und somit eigentlich nicht mehr benötigt.

Mit dem kostenlosen Tool „OutlookAttachView“ können Sie Dateianhänge bequem und einfach löschen, ohne deshalb  auch gleich die dazugehörige E-Mail löschen zu müssen. Sie werfen also nur den Ballast über Bord. Selbstverständlich bietet Ihnen OutlookAttachView auch die Möglichkeit an, die Dateianhänge abzuspeichern. Dazu werden alle Anhänge in einer separaten Liste angezeigt, in der sich wesentlich bequemer navigieren lässt als in Outlook.

Download von OutlookAttachView: www.nirsoft.net/utils/outlook_attachment.html

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"