Motivationsquelle 1: Sich motivieren durch Visualisieren

04. November 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft, um sich immer wieder einen Motivationsschub zu geben.

Sich selbst zu motivieren fällt leichter, wenn Sie sich vorstellen, wie Sie die Aufgabe mit Freude und viel Schwung erledigen. Malen Sie sich das so genau und so positiv wie möglich aus. Danach stellen Sie sich vor, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie die Aufgabe bewältigt haben, wie erleichtert und stolz Sie sind.

Wenn wir eine Aufgabe abgeschlossen haben, gibt uns das in der Regel ein gutes Gefühl – gleichsam als Belohnung. Es spricht aber doch nichts dagegen, dieses gute Gefühl und die Energie, die es verleiht, bereits vorher zum Erreichen des Ziels zu nutzen. Versuchen Sie, sich möglichst detailliert auszumalen, wie Sie sich fühlen werden, wenn die Arbeit fertig ist. Was werden Sie sich selbst sagen, was werden andere sagen? Eine solche Visualisierung kann eine so starke Sogkraft entwickeln, dass sich die Arbeit fast von selbst erledigt.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"