Neue Version von Lookeen1

06. Mai 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Das ist neu in Lookeen 2010

Highlighting der gefundenen Suchbegriffe

Das ist neu in Lookeen 2010: Hervorhebung der gefundenen Suchbegriffe

Gerade wenn Ihre Postfächer sehr umfangreich sind, oder wenn Sie bei der Suche auch Ihre Archive berücksichtigen wollen, ist das kommerzielle Add-In Lookeen zu empfehlen. Lookeen baut einen Index über alle in Outlook gespeicherten Daten sowie auf Wunsch auch über die in Archiven ausgelagerten Daten auf und findet die gewünschten Elemente daher blitzschnell. Auch die Suche über die auf einem Exchange Server abgelegten Daten sowie auf Öffentliche Ordner ist möglich. Und nicht zuletzt: Lookeen legt auf Wunsch auch einen Index über Ihre Festplatte oder ausgewählte Ordner an und stellt so eine sehr schnelle Alternative zur Windows-Suche oder einer Desktop-Suchmaschine dar.

In Firmen von Vorteil: Lookeen kann auf einen zentralen Index sowie auf freigegebene Indizes anderer Nutzer zugreifen. Auf diese Weise muss nicht jeder Nutzer zum Beispiel die Öffentlichen Ordner und öffentliche Dokumente auf dem Server von seinem Lookeen indizieren lassen, sondern kann den zentralen Index nutzen. .

Das Tool durchsucht auf Wunsch gezielt nur E-Mails, Anhänge, Termine, Aufgaben, Notizen oder Kontakte. Und was besonders praktisch ist: Sie können sich damit auch die Korrespondenz mit einer bestimmten Person oder einer Gruppe auf Knopfdruck anzeigen lassen. Praktisch sind die erweiterten Suchfelder im Fenster mit den Suchergebnissen (sowie in der Programm-Symbolleiste): Damit können Sie, wenn das Programm bei einer Suche viele Fundstellen liefert, die Suche weiter eingrenzen. Dazu geben Sie beispielsweise einen Zeitraum an oder lassen nur E-Mails bestimmter Absender anzeigen.

Neuerungen in Lookeen 2010

In Version Lookeen 2010 sind noch einige interessante Neuerungen hinzugekommen:

  • Vorschau der Fundstellen in E-Mails, Dateianhängen und Outlook-Dateien

  • farbige Hervorhebung der gefundenen Suchbegriffe im Kontext

  • vom Benutzer konfigurierbare Favoriten mit Suchhistorie und Schnellzugriff

  • Die intelligente Analysefunktion zeigt zum Beispiel, wie häufig ein eingegebener Begriff in den letzten Tagen, Monaten, etc. vorkommt

  • automatische Erkennung neuer Archive

  • intelligentes Indizieren der Netzwerkressourcen

  • neue Funktion „Mehr Ergebnisse anzeigen“

  • Durchsuchen zusätzlicher Felder nun möglich (zum Beispiel „Ort“ bei Terminen)

Das kostet Lookeen 2010

Lookeen 2010 ist in einer deutschsprachigen Version für Outlook 2003 bis 2010 erhältlich und kostet EUR 34,90. Das Upgrade von Version 1 bzw. 2 kostet EUR 19,80.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"