Ordnung in die Notizen bringen

17. Dezember 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So sorgen Sie dafür, dass Ihre Notizen nicht mehr verloren gehen.

Wo notieren Sie sich Einfälle, wichtige Dinge, die Sie nicht vergessen wollen, Aufgaben, Telefonnummern, etc? Auf Post-Its, auf Karteikarten, auf Schmierzettel oder auf der Schreibtischauflage?

Das ist zwar besser als zu versuchen, sich das alles zu merken. Aber gerade Post-Its und Karteikarten neigen dazu, verloren zu gehen. Und wenn Sie einen Stapel mit Schmierzetteln durchsuchen müssen, um die eine Telefonnummer zu finden, die Sie vorletzte Woche notiert haben, dann kostet das unnötig viel Zeit.

Deshalb: Überlegen Sie sich ein System, wie und wo Sie schnelle Notizen aufbewahren.

Wenn Sie immer ein paar Post-Its oder Karteikarten dabei haben, um sich Einfälle oder Wichtiges auch unterwegs notieren zu können, schaffen Sie sich ein großes Schreibbuch an, in das Sie die Zettel kleben, heften oder legen. Beschriften Sie die Seiten mit dem jeweiligen Datum. Und stapeln Sie neue Zettel nicht einfach am Anfang des Buchs – dann geht nämlich die Aufbewahrung in chronologischer Reihenfolge verloren. Alternativ können Sie Ihre Notizen auch thematisch sortieren.

Wenn Sie Ihre Notizen durchsuchbar haben wollen, empfiehlt es sich, sie entweder gleich am PC zu notieren oder am Ende des Tages oder spätestens am Ende der Woche alle wichtigen Notizen, die Sie auf Zettel oder Karten geschrieben haben, abzutippen. Zum Schnell-mal-notieren eignet sich natürlich die Notizfunktion von Outlook, allerdings ist das Wiederfinden bei sehr umfangreichen Notizsammlungen etwas mühselig.

Besser geeignet als Ideen-Datenbank ist ein Programm wie Microsoft OneNote oder das Programm Cuecards (die aktuelle Version Cuecards 2005 kostet 40 Euro, die ältere Version 2000 ist kostenlos erhältlich). Ebenfalls empfehlenswert ist das kostenlose Programm Zettelkasten, von dem es nicht nur eine Windows-Version gibt, sondern auch Versionen für Linux und Mac OS X.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"