Outlook 2007/2010 vergisst die Kennwörter

11. Februar 2012
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So setzen Sie in Outlook 2007/2010 den Kennwortspeicher zurück, wenn das Programm sich die Kennwörter für die E-Mail-Konten nicht mehr merkt.

Falls Ihr Outlook 2007 oder 2010 seit neustem bei jedem E-Mail-Abruf nach dem Kennwort für das E-Mail-Konto fragt, ist höchstwahrscheinlich der Kennwortspeicher beschädigt. Abhilfe schaffen Sie, indem Sie den Kennwortspeicher zurücksetzen. Beim nächsten Versuch, E-Mails abzurufen bzw. zu senden, müssen Sie das Kennwort noch einmal eingeben – danach merkt Outlook es sich jedoch wieder.

Den Kennwortspeicher leeren Sie so:

  1. Beenden Sie Outlook.

  2. Öffnen Sie das Startmenü. Tippen Sie ins Feld „Suche starten“ das folgende Kommando ein (ohne Leerzeichen) und drücken Sie die Eingabetaste:
    shell:dpapiKeys

  3. Der entsprechende Ordner wird nun im Explorer geöffnet. Benennen Sie den Ordner um (wundern Sie sich nicht, wenn der Ordner leer erscheint – die Kennwörter werden in versteckten Dateien aufbewahrt).

  4. Starten Sie Outlook wieder – das Programm legt dann den Ordner für die Kennwörter neu an.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"