Outlook auf dem Macintosh

14. August 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

In der 2. Hälfte 2010 bringt Microsoft eine Version von Outlook 2010 für den Macintosh auf den Markt.

 Bislang enthält das Microsoft Office für den Macintosh anstelle von Outlook die E-Mail-Software Entourage (Kalender und Adressbuch sind ja bereits im Betriebssystem Mac OS X enthalten). Wer auf seinem Macintosh bisher Outlook einsetzen will, muss daher in einer virtuellen Maschine (VMware oder Parallels) Windows ausführen und dann Outlook starten.

Nun hat Microsoft angekündigt, dass die für Sommer/Herbst 2010 geplante nächste Office-Version für den Macintosh (also wohl Office 2010) Outlook anstelle von Entourage mitbringen wird. Das Macintosh-Outlook soll sich Microsoft zufolge besser in das Betriebssystem integrieren als Entourage: So sollen die Daten über die Mac-eigene Suchfunktion Spotlight auffindbar sein und bei System-Backups mit Time Machine problemlos gesichert und zurückgespielt werden können. Außerdem soll Outlook ein Information Rights Management bekommen, das vertrauliche Daten vor fremden Augen und vor unkontrollierter Weiterverbreitung schützen soll.

Für den 16. September 2009 hat Microsoft die Office 2008 Business Edition für den Mac angekündigt, die die Standard Edition ersetzt – und nach wie vor Entourage enthält. Für Entourage ist bereits heute die Web Services Edition kostenlos erhältlich (http://www.microsoft.com/mac/downloads.mspx?link_name=downloads). Damit soll die Synchronisierung von Aufgaben, Notizen und Kategorien via Exchange Server zuverlässiger und schneller arbeiten. Die Web Services Edition liegt zur Zeit nur in Englisch und Japanisch vor, weitere Sprachversionen sollen folgen.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"