Outlook fragt nach dem Netzwerk-Kennwort

02. März 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Das Netzwerk-Kennwort ist das Kennwort, das Sie beim Einrichten Ihres Mail-Kontos bei Ihrem Provider eingegeben bzw. das Ihr Provider voreingestellt hat.

Frage: Ich möchte in meinem Outlook ein neues Konto einrichten, dabei erscheint immer die Abfrage eines „Netzwerk-Kennwortes“. Ich habe hier kein Netzwerk, sondern nur ein einzelnes Notebook. Ich weiß also das Kennwort nicht. Was kann ich tun?

Antwort: Die Bezeichnung „Netzwerk-Kennwort“ ist missverständlich. Es handelt sich dabei um das Kennwort, das Sie beim Anlegen des E-Mail-Kontos bei Ihrem Provider angegeben haben bzw. das Ihr Provider vorgegeben hat. Ohne dieses Kennwort ist ein Zugriff auf das E-Mail-Konto nicht möglich.

Fragen Sie deshalb bei Ihrem Provider nach, wie Ihr Kennwort lautet. Falls Sie ein Mail-Konto bei einem Anbieter wie GMX oder Web.de eingerichtet haben, geben Sie in Outlook als „Netzwerk-Kennwort“ das dabei von Ihnen eingetragene Kennwort ein.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"