Outlook merkt sich Kennwörter nicht

06. Oktober 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So setzen Sie den Kennwortspeicher zurück, wenn Outlook sich die Kennwörter für die E-Mail-Konten nicht mehr merkt.

Immer mal wieder schreibt ein Leser, dass sich sein Outlook seit kurzem die Kennwörter für die E-Mail-Konten nicht mehr merkt, obwohl in den Kontoeinstellungen „Kennwort speichern“ eingeschaltet ist.

Hier hilft nur, den Kennwortspeicher zurück zu setzen. Dabei gehen allerdings alle in Outlook eingegebenen Kennwörter verloren. Dazu gehen Sie so vor:

  1. Beenden Sie Outlook.

  2. Drücken Sie WINDOWS+R. Alternativ rufen Sie in Windows XP „Start, Ausführen“ auf bzw. klicken in Windows 7/Vista in das Suchfeld im Startmenü.

  3. Tippen Sie das folgende Kommando ein (ohne Leerzeichen) und drücken Sie die Eingabetaste:

    shell:dpapiKeys

  4. Der entsprechende Ordner wird nun im Explorer geöffnet. Benennen Sie den Ordner um (wundern Sie sich nicht, wenn der Ordner leer erscheint – die Kennwörter werden in versteckten Dateien aufbewahrt).

  5. Starten Sie Outlook wieder – das Programm legt dann den Ordner für die Kennwörter neu an.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"