Outlook starten, ohne E-Mails abzurufen

06. September 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So starten Sie Outlook, ohne E-Mails abzurufen.

Frage: Outlook holt nach dem Start automatisch E-Mails ab. Manchmal will ich aber einfach nur in den Kalender sehen und nicht warten, bis die E-Mails heruntergeladen sind. Gibt es da eine Möglichkeit?

Antwort: Ja, Sie können Outlook auch zu starten, ohne dass gleich E-Mails geholt werden – beispielsweise wenn Sie nur schnell in den Kalender sehen wollen oder wenn Ihr Outlook beim Abruf von E-Mails abstürzt.

Dazu rufen Sie Outlook nicht wie gewohnt auf, sondern rufen „Start, Ausführen“ (Windows XP) auf bzw. klicken im Startmenü von Windows 7/Vista in das Suchfeld. Dann geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken die Eingabetaste:

outlook /nopollmail

Falls die Programmdatei Outlook.exe nicht gefunden werden kann, geben Sie stattdessen folgenden Befehl ein:

"C:\Programme\Microsoft Office\OFFICExx\outlook.exe" /nopollmail

Anstelle der „xx“ geben Sie die Microsoft-interne Versionsnummer Ihres Outlook ein, zum Beispiel „office12“ für Outlook 2007 oder “office13” für Outlook 2010.

Die Anführungszeichen um den Zugriffspfad auf Outlook.exe sind wegen des Leerzeichens zwischen „Microsoft Office“ notwendig.



So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"