Outlook stürzt beim Zugriff auf fremden Kalender ab

16. Mai 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Wenn Ihr Outlook 2007 beim Zugriff auf einen fremden Kalender abstürzt, sollten Sie unbedingt den Hotfix 2475891 installieren.

Frage: Wenn ich versuche, auf den freigegebenen Kalender eines Kollegen zuzugreifen, stürzt mein Outlook 2007 immer ab. Was kann ich tun?

Antwort: Dieser Fehler tritt bei manchen Outlook-2007-Konfigurationen auf. Microsoft hat dafür einen kostenlosen Hotfix bereitgestellt, den Sie direkt bei Microsoft anfordern.

Öffnen Sie in Ihrem Webbrowser die Seite http://support.microsoft.com/kb/2475891/de und fordern Sie über den entsprechenden Link ganz oben auf der Seite den Hotfix bei Microsoft an. Sie müssen dazu eine E-Mail-Adresse angeben, an die Microsoft eine E-Mail mit dem Download-Link für den Hotfix schickt.

In der E-Mail ist außerdem ein Kennwort angegeben. Das brauchen Sie, um die heruntergeladene ZIP-Datei auspacken zu können.

Zum Installieren des Hotfix beenden Sie Ihr Outlook.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"