Problem mit Outlook Connector

13. Juli 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Falls es Probleme mit dem Outlook Connector gibt, z. B. Abstürze bei Besprechungsabfragen, installieren Sie die neuste Version des Connectors.

 

Frage: Ich nutze ein Microsoft-Live-Konto und habe dazu den Outlook Connector installiert. E-Mails lassen sich darüber problemlos versenden und empfangen. Sobald ich aber eine Besprechungsanfrage absende, friert mein Outlook ein. Wie kann ich diesen Fehler beheben?

Antwort: Dieser Fehler ist mit Version 14 des Outlook Connector behoben. Öffnen Sie mit Ihrem Webbrowser die Seite www.microsoft.com/germany, geben Sie in das Suchfeld "Outlook Connector" 14 ein, laden Sie die Datei OutlookConnector.exe herunter und installieren Sie sie.

Beachten Sie, dass es eine 32- und eine 64-Bit-Version der Software gibt. Nehmen Sie die 32-Bit-Version, sofern Sie nicht Outlook 2010 in der 64-Bit-Version verwenden.

 

 

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"