Wer hat ein bestimmtes Element angelegt bzw. geändert?

11. Mai 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Das kostenlose Tool psoItemInfo zeigt, wer ein bestimmtes Element wann angelegt bzw. verändert hat.

Infos zu Outlook-Elementen anzeigen

Das kostenlose Tool psoItemInfo zeigt, wer ein bestimmtes Element wann angelegt bzw. verändert hat.

Das kostenlose Tool psoItemInfo zeigt zu einer E-Mail, einem Termineintrag, einer Aufgabe, einem Kontakt oder einer Notiz an, wer dieses Element wann angelegt hat und wann es von wem zuletzt geändert wurde. Lediglich für Verteilerlisten kann psoItemInfo kein Erstellungsdatum angeben.

Nach der Installation des Tools erscheint ein mit „i“ beschrifteter Button in Outlook. Sobald Sie darauf klicken, zeigt psoItemInfo die Informationen zu dem vorher markierten Element an.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"