Reihenfolge der Aufgaben verändern

20. November 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So bringen Sie die Aufgaben in der Aufgabenliste in eine Reihenfolge, die unabhängig von Fälligkeit, Kategorien oder Bezeichnungen ist.

Reihenfolge von Hand anpassen

So bringen Sie die Aufgaben in der Aufgabenliste in eine Reihenfolge unabhängig von Fälligkeit, Kategorien oder Bezeichnungen.

Über die verschiedenen Spalten in der Aufgabenliste können Sie die Reihenfolge, in der die Aufgaben angezeigt werden, beispielsweise in Abhängigkeit vom Fälligkeitsdatum, von einer Kategorie oder auch vom Wert im Feld „% erledigt“ bestimmen. Zum Sortieren klicken Sie den jeweiligen Spaltenkopf an.

Sie können die Reihenfolge der Aufgaben allerdings auch völlig frei wählen – dazu ist beim ersten Mal etwas Arbeitsaufwand erforderlich, später dann nicht mehr.

Dabei gehen Sie wie folgt vor:

1. Lassen Sie die Aufgabenliste in Tabellenform anzeigen, zum Beispiel in der Ansicht „Einfache Liste“.

2. Dann heben Sie eine eventuelle Sortierung bzw. Gruppierung auf: Dazu rufen Sie den Befehl „Ansicht, Aktuelle Ansicht, Aktuelle Ansicht anpassen“ (bzw. in Outlook 2003 den Befehl „Ansicht, Anordnen nach, Aktuelle Ansicht, Aktuelle Ansicht anpassen“) auf, klicken auf „Gruppieren“ und dann auf „Alles löschen“. Schließen Sie die Dialoge wieder mit „OK“.

3. Nun können Sie die einzelnen Aufgaben per Drag&Drop an die gewünschte Position ziehen. Dazu klicken Sie das Icon vor der jeweiligen Aufgabe mit der Maus an und verschieben es.

4. Damit Outlook die Reihenfolge, die Sie so eingestellt haben, auch beibehält, müssen Sie sie noch über den Befehl „Aktionen, Aufgabenreihenfolge speichern“ fixieren.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"