Schnellzugriff auf die Suchordner

31. Oktober 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Lassen Sie die Suchordner im Favoritenbereich anzeigen, um schneller darauf zugreifen zu können.

Auf die Suchordner können Sie normalerweise nur über die Ordnerliste sowie den Posteingang zugreifen. Wenn Sie beispielsweise im Kalender arbeiten, sind einige Mausklicks erforderlich, bis Sie den gewünschten Suchordner öffnen können.

Outlook bietet daher die Möglichkeit, häufig genutzte Suchordner in die Favoritenordner einzutragen. Der Favoritenordner erscheint ganz oben in der Navigationsleiste, sobald Sie den E-Mail-Ordner öffnen. So müssen Sie zum Zugriff auf den Suchordner zwar immer noch in der Navigationsleiste auf „E-Mail“ klicken, können sich aber immerhin das Durchsuchen der Ordnerstruktur sparen – schließlich stehen die Favoritenordner immer ganz oben.

Um einen Suchordner in den Favoritenordner einzufügen, klicken Sie ihn im Navigationsbereich mit der rechten Maustaste an und rufen im Kontextmenü den Befehl „Zu Favoritenordner hinzufügen“ auf.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!
Jetzt gratis per E-Mail

  • Gratis Outlook-Installationsanleitung
  • Kontoeinstellungen für die wichtigsten Provider
  • Wie Sie Outlook mit Ihrem Smartphone und Tablet synchronisieren
  • + Gratis Newsletter MS Office-Praxistipps per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Gratis Newsletter MS Office-Praxistipps per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"