SMS schnell und einfach per Outlook verschicken

01. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit Outlook lassen sich nicht nur E-Mails empfangen und verschicken, sondern auch Kurzmitteilungen über Ihr Handy:

Benötigt wird lediglich das kostenlose Outlook SMS Add-In von Microsoft sowie eine aktive Verbindung zu Ihrem Mobiltelefon. Dabei ist es unerheblich, ob diese Verbindung via Bluetooth, Infrarot oder Datenkabel hergestellt wird.

Durch die Installation dieses praktischen Add-Ins müssen Sie nicht mehr umständlich auf der Tastatur bzw. dem Touchscreen Ihres Handys herumhämmern, sondern können Ihre SMS schnell und einfach in die Tasten tippen.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Outlook SMS Add-In ausschließlich SMS verschicken, aber nicht empfangen können: Zum Lesen Ihrer aktuellen Kurzmitteilungen müssen Sie also weiterhin auf das Display Ihres Mobiltelefons schauen.

 

Download von Microsoft Outlook SMS Add-In: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=240080b4-986e-4afb-ab21-3af2be63508b&DisplayLang=de

 

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"