Stille Stunde trotz Auswärtstermin

05. November 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So müssen Sie trotz eines Auswärtstermins am Morgen nicht auf Ihre „stille Stunde“ verzichten.

Stille Stunden oder Auszeiten legen Sie am besten auf an den Anfang Ihrer Bürozeit oder ans Ende. Falls das nicht machbar ist, versuchen Sie trotzdem, die stille Stunde zum gleichen Zeitpunkt einzurichten. Trotzdem wird es sich nicht immer vermeiden lassen, dass Ihre stille Stunde mit anderen, nicht verschiebbaren Terminen kollidieren. So finden Verabredungen auswärts ja gern gleich am Anfang der Arbeitszeit statt – so sparen Sie sich die Fahrt ins Büro und von dort zum Auswärtstermin.

Aber auch wenn Sie einen Auswärtstermin haben, müssen Sie nicht auf Ihre stille Stunde verzichten: Fahren Sie einfach eine Stunde früher zum Flughafen bzw. Bahnhof bzw. zum Kunden und setzen Sie sich in eine Flughafen-Lounge oder ein Café. Schalten Sie Ihr Mobiltelefon ab und legen Sie los. Wenn Sie sich in der Öffentlichkeit schwer konzentrieren können, setzen Sie einen Kopfhörer auf und hören Sie Musik oder nehmen Sie einen Kopfhörer, der die Umweltgeräusche ausblendet.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"