Termindauer festlegen

11. Juni 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Mit diesem Mauskürzel legen Sie einen neuen Termin an und stellen gleich Beginn und Ende ein.

Beim Anlegen eines neuen Termineintrags in der Tages- oder Wochenansicht können Sie sofort die Dauer des Termins bestimmen:

  1. Klicken Sie den Startzeitpunkt mit der Maus an.

  2. Drücken Sie die Umschalttaste und halten Sie sie fest.

  3. Klicken Sie den Endzeitpunkt doppelt mit der Maus an.

Outlook trägt dann im Dialog „Neuer Termin“ gleich den Beginn und das Ende korrekt ein.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!
Jetzt gratis per E-Mail

  • Gratis Outlook-Installationsanleitung
  • Kontoeinstellungen für die wichtigsten Provider
  • Wie Sie Outlook mit Ihrem Smartphone und Tablet synchronisieren

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"