Termine in Blöcken planen

18. Juni 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Legen Sie Ihre Termine nach Möglichkeit so, dass sie direkt aufeinanderfolgen und der Tag nicht zu stark zerstückelt wird.

Wenn Sie Ihre Terminplanung nicht selbst in die Hand nehmen, kennen Sie das sicher: Die Termine in Ihrem Kalender sind bunt über die Woche verstreut, mal da eine Telefonkonferenz, dort ein Besuch, da ein Meeting, dazwischen eine halbe Stunde Pause und dann schon das nächste Meeting. Auf diese Weise werden die Tage und die Wochen stark zerstückelt. Mit den kurzen Zeiten zwischen zwei Terminen etwas Sinnvolles anzufangen, ist nicht immer einfach.

Deshalb mein Tipp: Planen Sie Ihre Termine am besten immer blockweise, also direkt hintereinander – wobei Sie natürlich entweder kurze Pufferzeiten einrechnen oder aber ganz konsequent zum Beispiel Besprechungen nach der vorgesehenen Dauer beenden. Nach Möglichkeit fassen Sie zusammengehörige oder ähnliche Aufgaben zu Blöcken zusammen, zum Beispiel mehrere Telefonate oder auch die E-Mail-Bearbeitung. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht immer wieder neu einarbeiten bzw. einlesen oder auch in den Konferenzraum laufen.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"