Termine in der Monatsansicht von Outlook 2007 sichtbar machen

02. März 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Die Monatsansicht von Outlook 2007 lässt sich in hoher, mittlerer oder niedriger Auflösung anzeigen.

Monatsansicht anpassen

Die Monatsansicht von Outlook 2007 lässt sich in hoher, mittlerer oder niedriger Auflösung anzeigen.

Wenn Sie auf Outlook 2007 umgestiegen sind, wundern Sie sich vielleicht, warum in der Monatsansicht des Kalenders nun plötzlich Ihre Termine nicht mehr zu sehen sind.

Das liegt daran, dass Outlook 2007 jetzt die Möglichkeit bietet, die Detaildichte im Monatskalender selbst einzustellen. Dazu finden Sie oberhalb des Monatskalenders neben dem Ansichtsmodus „Monat“ die drei Optionen „Niedrig“, „Mittel“ und „Hoch“.

Voreingestellt ist „Niedrig“ - und das ist der Grund, warum viele Termine erst einmal nicht zu sehen sind.

Schalten Sie in den Modus „Mittel“, dann werden für kürzere Termine farbige Balken im jeweiligen Tagesfeld angezeigt; die Höhe der Balken deutet die Dauer der Termine an. Bei ganztätigen Terminen sehen Sie den Anfang der Beschreibung.

Erst im Modus „Hoch“ werden auch die Beschreibungen kürzerer Termine gezeigt (zumindest der Anfang jeder Beschreibung); zusätzlich ist der Anfang jedes Termins angegeben:

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"