Termine und Aufgaben kostenlos synchronisieren

18. Januar 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

OLCalendarSync und OLTaskSync synchronisieren kostenlos Termine und Aufgaben für Outlook bis Version 2003.

Die Firma Somebytes bietet mit OLFolderSync ein gutes Synchronisierwerkzeug für Outlook, das unter Windows XP und Vista läuft. Für Nutzer, die noch ein älteres Outlook 2000, XP oder 2003 unter Windows XP einsetzen, hat Somebytes inzwischen die Programme OLCalendarSync und OLTaskSync freigegeben: Sie können diese ehemals kommerziellen Produkte nun kostenlos nutzen.

Zum Datenabgleich werden die Termine bzw. Aufgaben von einer Outlook-Installation per E-Mail zur zweiten Outlook-Installation übertragen und dort in den Kalender bzw. Aufgabenplaner eingepflegt.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"