Tür zu

19. November 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Die Radikallösung gegen Störungen von Außen: Tür zu, Telefon aus, E-Mail und andere Kommunikationsmittel wie Messenger, Twitter, etc. abschalten.

Im Büroalltag gibt es meist jede Menge Arbeiten, die man am besten erledigen kann, wenn man nicht ständig gestört wird. Damit Sie an Berichten, Konzepten, Präsentationen und anderen Aufgaben, die die ganze Aufmerksamkeit beanspruchen, in Ruhe arbeiten können, hilft nur eins: Schließen Sie die Bürotür (sofern Sie ein Büro für sich oder zusammen mit ein, zwei Kollegen haben). Und machen Sie Ihren Kollegen und Mitarbeitern klar, dass das heißt, Sie wollen nicht gestört werden.

Damit Sie auch telefonisch nicht gestört werden können, aktivieren Sie den Anrufbeantworter auf Ihrem Bürotelefon und schalten Sie Ihr Mobiltelefon ab (bzw. in den Flugmodus). Beenden Sie außerdem Ihr Outlook oder richten Sie es so ein, dass es nicht automatisch E-Mails holt, sondern nur dann, wenn Sie gezielt auf den „Senden/Empfangen“-Button klicken.

Schalten Sie außerdem Ihre Instant-Messenger-Software, Skype, Twitter und andere Kommunikationsdienste ab.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"