Überprüfen Sie, ob Ihr Ziel motivierend ist

31. Dezember 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Ein Ziel muss motivierend sein – sonst lohnt es sich nicht, es anzupacken. Und es darf nicht zu groß und nicht zu klein sein.

Damit Sie ein Ziel auch wirklich verfolgen, braucht es schon eine gewisse Zugkraft. Ob Ihr Ziel die hat, finden Sie heraus, wenn Sie sich fragen:

  • „In welcher Hinsicht bringt mich dieses Ziel weiter?“

  • „Was genau ist an dem Ziel wichtig für mich?“

  • „Was ist das Beste daran?“

Darüber hinaus sollte Ihr Ziel eine passende Größe haben. Es sollte also nicht unmöglich oder extrem schwer zu erreichen sein. Und es sollte auch nicht so klein dimensioniert sein, dass es Sie unterfordert und so keinerlei Reiz für Sie hat.

Falls das Ziel zu groß ist, ist es hilfreich, es in kleinere Zwischenschritte aufzuteilen und sich den (chronologisch oder logisch) ersten Schritt als erstes Ziel zu setzen. Sobald dieses Zwischenziel erreicht ist, gehen Sie das nächste an.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"