Verschiedene Ansichten nutzen

06. Februar 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Über die verschiedenen Ansichten bestimmen Sie, nach welchen Kriterien Ihre Kontakte sortiert werden.

Aktuelle Ansicht nutzen

Über die verschiedenen Ansichten bestimmen Sie, nach welchen Kriterien Ihre Kontakte sortiert werden.

Outlook bringt einige vordefinierte tabellarische Ansichten mit, in denen die Kontakte nach bestimmten Kriterien sortiert sind: So können Sie alle Kontakte zusammen anzeigen lassen, denen Sie eine bestimmte Kategorie zugewiesen haben, die in einer bestimmten Firma arbeiten bzw. die an einem bestimmten Ort wohnen (oder arbeiten).

Seit Outlook 2003 wählen Sie die gewünschte Ansicht im Feld „Aktuelle Ansicht“ links in der Navigationsleiste aus. In früheren Outlook-Versionen rufen Sie stattdessen den Befehl „Ansicht, Aktuelle Ansicht“ auf und entscheiden sich dann für eine der Sortierweisen.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"