Versehentliches Schließen mit Bordmitteln verhindern

11. Mai 2009
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Mit diesem kleinen Trick verhindern Sie das versehentliche Beenden von Outlook.

Vor kurzem habe ich das kommerzielle Programm OLKeeper vorgestellt, das das versehentliche Schließen von Outlook unterbindet. Ein praktisches kleines Tool, das aber 69 Euro kostet und so für Einzelanwender sehr teuer ist.

Eine Leserin hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass man das gleiche Ergebnis mit einem kleinen Trick erreicht: Lassen Sie Outlook beim Beenden den Ordner „Gelöschte Objekte“ automatisch leeren und geben Sie an, dass das Programm vor dem endgültigen Löschen von Elementen warnen soll – so erscheint beim Beenden von Outlook die Abfrage, ob der Ordner „Gelöschte Objekte“ tatsächlich geleert werden soll.

Das funktioniert aber nur dann, wenn auch tatsächlich gelöschte Objekte im Outlook-Papierkorb liegen.

Und so stellen Sie die beiden Optionen ein:

1. Rufen Sie in Outlook den Befehl „Extras, Optionen“ auf und öffnen Sie das Register „Weitere“.

2. Schalten Sie hier die Option „Bei Programmbeendigung Ordner "Gelöschte Objekte" leeren“ ein.

3. Klicken Sie dann auf „Erweiterte Optionen“.

4. Hier schalten Sie die Option „Warnung anzeigen, bevor Elemente endgültig gelöscht werden“ ein.

5. Schließen Sie die Dialoge.

 

Herzlichen Dank für den Tipp an Martina :-)



So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"