Vordefinierte QuickSteps nutzen

11. Juni 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Mit Hilfe der QuickSteps können Sie in Outlook 2010 häufig verwendete Arbeitsabläufe automatisieren.

QuickSteps in Outlook 2010

Mit Hilfe der QuickSteps können Sie in Outlook 2010 häufig verwendete Arbeitsabläufe automatisieren.

Outlook 2010 bringt eine Reihe fertiger bzw. fast fertiger QuickSteps mit. Damit können Sie E-Mails in vorher definierte Ordner verschieben, E-Mails an Ihr gesamtes Team senden oder auch nach dem Beantworten automatisch löschen lassen.

Die bereits vorhandenen QuickSteps finden Sie in dem Feld „QuickSteps“ auf dem Register „Start“ des Menübands. Zum Ausführen eines dieser QuickSteps haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Sie blättern mit den Rollpfeilen durch die Liste und klicken den gewünschten QuickStep an, um ihn sofort auszuführen.

  • Sie öffnen die Liste mit QuickSteps über den Button „Weitere“, also den Doppelpfeil unterhalb der Rollpfeile. Dann starten Sie den gewünschten QuickStep mit einem Mausklick.

  • Sie drücken das für den QuickStep festgelegte Tastenkürzel.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"