Weitergeleitete Verteilerliste in Windows Mail übernehmen

18. Dezember 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So fügen Sie eine Verteilerliste mit den darin enthaltenen E-Mail-Adressen in das Adressbuch von Windows Vista ein.

Wenn Ihnen jemand per E-Mail eine Verteilerliste geschickt hat, können Sie sie wie im Folgenden beschrieben, in Ihr Windows Mail übernehmen.

1. Öffnen Sie Windows-Kontakte über das „Extras“-Menü in Windows Mail bzw. mit der Tastenkombination STRG+UMSCHALT+C.

2. Öffnen Sie die E-Mail, die die Verteilerliste enthält.

3. Ordnen Sie beide Fenster so an, dass sie nebeneinander zu sehen sind (sie dürfen sich natürlich auch überlappen).

4. Ziehen Sie die Verteilerliste mit der Maus in das Kontakte-Fenster und lassen Sie sie dort los.

Windows-Kontakte fügt nun die Verteilerliste mitsamt der darin enthaltenen E-Mail-Adressen in das Adressbuch ein. Für Kontakte, die nicht in Ihrem Adressbuch enthalten sind, werden auch keine neuen Kontakteinträge eingefügt (lediglich die E-Mail-Adresse und der Name werden in der Verteilerliste gespeichert).


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"