Wie verbringen Sie Ihre Zeit?

10. September 2011
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Führen Sie für eine Woche eine Übersicht über sämtliche Aktivitäten während der Zeit, in der Sie nicht schlafen.

Wenn Sie nicht nur wissen wollen, was Sie während des Arbeitstages tun, erweitern Sie die hier vorgestellte Tabelle um das Wochenende und die Zeiten am Morgen (vom Aufstehen bis zur Fahrt ins Büro) und am Abend bis zum Schlafengehen.

Ermitteln Sie dann mit Hilfe der Tabelle, wie viel Zeit Sie verbringen

  • für Ihre Arbeit

  • für sich persönlich (Hobbies, Interessen, ...)

  • für sich gesundheitlich (Sport, Entspannung, ...)

  • schlafenderweise

  • für Ihre Familie

  • mit Freunden

  • für Ihre langfristigen Ziele im Leben

Auch das kann sehr erhellend sein und möglicherweise zu einigen Änderungen im Verhalten führen (beispielsweise, wenn Sie feststellen, dass Sie für Ihre langfristigen Visionen keine einzige Minute in der Woche aufgewendet haben, dafür aber zum Beispiel 10 Stunden vor dem Fernseher verbrachten).

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"