Wörterbuch aufräumen in Outlook 2000 bis 2003

17. September 2010
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So entfernen Sie falsch geschriebene Begriffe aus dem Benutzerwörterbuch von Outlook 2000 bis 2003.

Frage: Die Rechtschreibprüfung in meinem Outlook übersieht einige eindeutige Tippfehler. Wie bringe ich sie dazu, diese Fehler in Zukunft zur Korrektur vorzuschlagen?

Antwort: Wahrscheinlich haben Sie bei früheren Korrekturdurchläufen die falsch geschriebenen Wörter versehentlich in das Benutzerwörterbuch von Outlook (bzw. Word, wenn Sie in Outlook bis Version 2003 Word als Maileditor verwenden) übernommen. Diese Wörter können Sie ganz einfach wieder aus dem Wörterbuch entfernen:

In Outlook bis Version 2003 gehen Sie so vor:

1. Rufen Sie den Befehl „Extras, Optionen“ auf.

2. Öffnen Sie das Register „Rechtschreibung“.

3. Klicken Sie unter „Benutzerwörterbuch bearbeiten“ auf den Button „Bearbeiten“.

4. Falls der Hinweis erscheint, dass Änderungen sich nicht auf die gerade geöffneten Nachrichten auswirken, schalten Sie „Diese Meldung nicht mehr anzeigen“ ein und klicken Sie auf „OK“.

5. Nun wird das Benutzerwörterbuch im Windows-Editor geöffnet. Löschen Sie hier alle falsch geschriebenen Einträge bzw. korrigieren Sie sie.

6. Speichern Sie die Datei BENUTZER.DIC im Editor und schließen Sie sie. Schließen Sie außerdem die Dialoge in Outlook.



 

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"