So erstellen Sie den Standard für freie Textfelder

01. März 2011
Dieter Schiecke Von Dieter Schiecke, Powerpoint, Office, News & Trends ...

Wollen Sie eine Liste mit Aufzählung anlegen, empfiehlt sich ein Folienlayout mit Inhalts- oder Text-Platzhalter. Doch oft geht es nur um eine kleine Bildbeschriftung. Da bietet sich ein freies Textfeld an.

Wollen Sie eine Liste mit Aufzählung anlegen, empfiehlt sich ein Folienlayout mit Inhalts- oder Text-Platzhalter. Doch oft geht es nur um eine kleine Bildbeschriftung. Da bietet sich ein freies Textfeld an.

Wenn Sie den Standard für solche Textfelder festlegen, können Sie meist davon ausgehen, dass diese nicht für eine große Menge Text herhalten werden, sondern eher für ein- bis zweizeilige Inhalte.

Folgende Grundeinstellungen sind empfehlenswert für ein Textfeld:

  • Klicken Sie in der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz auf den kleinen Pfeil rechts unten, um das Dialogfeld Absatz zu öffnen. Übernehmen Sie folgende Einstellungen.

  • Der Schriftgrad sollte nicht kleiner als 12 pt sein, bei Präsentationen in großen Räumen empfiehlt sich jedoch ein Schriftgrad von mindestens 16 pt.
  • Wählen Sie als Schriftfarbe wenn möglich Schwarz oder ein dunkles Grau, um einen optimalen Kontrast zum Hintergrund sicherzustellen.

  • Als Schriftart sind serifenlose Schriften wie Calibri oder Arial empfehlenswert.
  • Klicken Sie zum Abschluss mit der rechten Maustaste auf den Rahmen des Textfeldes. Wählen Sie im Kontextmenü Als Standardtextfeld festlegen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"