Unsichtbare Linien? Nicht ab PowerPoint 2007!

17. März 2011
Dieter Schiecke Von Dieter Schiecke, Powerpoint, Office, News & Trends ...

In PowerPoint 2003 gab es nur die Möglichkeit, einen gemeinsamen Standard für ALLE AutoForm festzulegen. Ab PowerPoint 2007 ist das Problem gelöst: Sie können den Standard für Linien getrennt festlegen. So geht’s:

In PowerPoint 2003 gab es nur die Möglichkeit, einen gemeinsamen Standard für ALLE AutoForm festzulegen. Der Standard wurde dann gleichermaßen auf neue Textfelder, Formen und Linien angewendet. Das Problem: Wurde ein Textfeld ohne Kontur zum Standard definiert, waren alle neu gezeichneten Linien und Pfeile plötzlich unsichtbar, da sie weder Füllfarbe noch Linienfarbe hatten.

Ab PowerPoint 2007 ist das Problem gelöst: Sie können den Standard für Linien getrennt festlegen. So geht’s:

  • Zeichnen Sie eine Linie.
  • Formatieren Sie die Linie nach Ihren Vorstellungen, empfehlenswert ist z.B. eine schwarze oder gut sichtbare graue Linie mit mindestens 1,5 pt Stärke. Nehmen Sie Ihre Änderungen am besten über die Registerkarte Start in der Gruppe Zeichnung unter Formkontur vor.
  • Klicken Sie abschließend mit der rechten Maustaste auf die Linie und wählen Sie im Kontextmenü Als Standardlinie festlegen.
  • Die neuen Einstellungen wirken sich auf Linien, Verbindungen, Pfeile, Klammern und den Bogen aus.


WICHTIG: Erheben Sie keinen Pfeil zum Standard, sonst haben danach alle neu erstellten Linien Pfeilspitzen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"