Dokumentteile sammeln und einfügen

21. Oktober 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Ein wenig bekannter AutoText-Eintrag ist die so genannte „Sammlung“. Damit können Sie ganz schnell verschiedene Text- oder Grafikelemente zusammenstellen und als Block an anderer Stelle wieder einfügen. Die generelle Vorgehensweise sieht folgendermaßen aus:

  1. Öffnen Sie das Dokument, aus dem Sie Elemente herauspicken wollen.
  2. Markieren Sie eine Textstelle oder eine Grafik und drücken Sie STRG+F3, um diese zur „Sammlung“ hinzuzufügen. Beachten Sie, dass die Markierung dabei in die Sammlung verschoben – und nicht kopiert – wird.
  3. Wiederholen Sie den letzten Schritt beliebig oft, um weitere Teile des Dokuments in die Sammlung aufzunehmen.
  4. Nachdem Sie alle Elemente herausgepickt haben, setzen Sie den Cursor an die Position, an der Sie diese Elemente als Block wieder einfügen wollen. Dabei kann es sich um eine Stelle im aktuellen Dokument handeln oder um einen Ort in einem anderen Dokument.
  5. Drücken Sie STRG+UMSCHALT+F3.

Word fügt die Sammlung ein und leert sie umgehend wieder, damit Sie neue Elemente in der Sammlung aufnehmen können. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

In MS Office-Praxistipps finden Sie wertvolle Tipps zu Word, Outlook und Powerpoint: Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Textverarbeitung, Verwaltung von E-Mails, Terminen und Aufgaben sowie der Gestaltung und Erstellung von Präsentationen.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Gratis Newsletter MS Office-Praxistipps per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"