Formatierungen auf Tastendruck kopieren

06. Juni 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Sie brauchen nicht gleich zur Maus zu greifen, um Formatierungen von einem Textbereich auf einen anderen zu übertragen. Viel schneller sind Sie häufig mit den entsprechenden Tastenkombinationen. Das gilt selbst dann, wenn Sie kein eingeschworener Tastaturfan sind.

Um eine Formatierung zu übertragen, genügen in Zukunft folgende Schritte:

 

  1. Markieren Sie den Text, der die zu kopierende Formatierung aufweist.
  2. Drücken Sie STRG+UMSCHALT+C.
  3. Markieren Sie den Text, dem Sie die kopierte Formatierung zuweisen wollen.
  4. Drücken Sie STRG+UMSCHALT+V.

Auf diese Weise werden lediglich die Formatierungen kopiert – nicht etwa die markierten Wörter.

Und Sie sehen, dass die Vorgehensweise große Ähnlichkeiten mit dem herkömmlichen Kopieren und Einfügen hat. Sie müssen zusätzlich nur die UMSCHALT-Taste drücken. So wird es Ihnen nicht schwerfallen, sich diese superschnelle Kopiermethode zu merken. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

In MS Office-Praxistipps finden Sie wertvolle Tipps zu Word, Outlook und Powerpoint: Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Textverarbeitung, Verwaltung von E-Mails, Terminen und Aufgaben sowie der Gestaltung und Erstellung von Präsentationen.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Gratis Newsletter MS Office-Praxistipps per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"