Komplette Tabellen in Word 2010 und 2007 formatieren

08. August 2012

Mit Word 2010 und 2007 ist es besonders einfach, unmoderne Tabellen grafisch ansprechend zu gestalten: Wenn Sie eine Tabelle im Dokument markieren, wird im Menüband bzw. in der Multifunktionsleiste automatisch der Bereich TABELLENTOOLS aktiviert. Über das Register ENTWURF können Sie Ihrer Tabelle eine Vielzahl neu gestalteter Tabellenformatvorlagen zuweisen und das Ergebnis als Vorschau anzeigen lassen. Zusammen mit den neu angeordneten Formaten für abwechselnde Formatierung lassen sich damit blitzschnell anschauliche Ergebnisse erzielen.Eine der auffälligsten Neuerungen von Word 2010 und 2007 ist sicherlich die Live-Vorschau, die das Ergebnis der Formatvorlage darstellt, ohne dass die Formatierung tatsächlich durchgeführt wird.

Sie müssen dazu nur in eine Tabelle klicken und den Mauszeiger über eine Vorlage aus der Optionsgruppe TABELLENFORMAT-VORLAGEN führen. Ihre Tabelle verändert sich augenblicklich entsprechend der Vorlage, was eine gute Möglichkeit für Layoutexperimente bietet.

Auch ist es jetzt deutlich einfacher, abwechselnde Formatierungen in Tabellenzeilen oder -Spalten einzubetten. Besonders in umfangreichen Tabellen ist diese grafische Variante eine unentbehrliche Lesehilfe.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"