So behalten Sie auch in längeren Dokumenten den Überblick

07. Januar 2013

Sich in ein- oder zweiseitigen Dokumenten zurechtzufinden, ist nicht schwer. Bei Bedarf lassen sich über die Registerkarte ANSICHT in der Gruppe ZOOM mit einem Klick auf die Schaltfläche EINE SEITE oder ZWEI SEITEN auf einmal anzeigen. Doch was tun, wenn das Dokument zehn, zwanzig oder mehr Seiten umfasst? Wie können Sie sich in diesem Fall am schnellsten im Dokument orientieren?

In Word 2010 ist die Lösung so einfach wie genial: Nutzen Sie hierzu den Navigationsbereich, den Sie ebenfalls auf der Registerkarte ANSICHT in der Gruppe ANZEIGEN über das Kontrollkästchen NAVIGATIONSBEREICH ein- und ausschalten. Im Navigationsbereich stehen insgesamt drei Registerkarten zur Verfügung: Wenn Sie die linke Registerkarte wählen, zeigt Word im Navigationsbereich alle Überschriften im Dokument in einer übersichtlichen Baumstruktur an.

Das aktuelle Kapitel ist hervorgehoben: Befindet sich der Cursor am Anfang des Dokuments vor der ersten Überschrift, ist die erste Zeile in der Baumstruktur markiert. Wenn Sie im Navigationsbereich auf eine Überschrift klicken, wird sie zum einen markiert, zum anderen springen Sie rechts im Dokument sofort zur entsprechenden Überschrift. So können Sie auch in großen Dokumenten blitzschnell zwischen den verschiedenen Kapiteln wechseln.

Einzige Voraussetzung: Sie müssen die Überschrift-Formatvorlage zur Gliederung Ihres Dokumentes nutzen. Da die Überschrift-Formatvorlagen aber auch für das Inhaltsverzeichnis, für Querverweise oder auch in automatischen Kopf- und Fußzeilen zum Einsatz kommen, ist dies keine Einschränkung, sondern wertet die Überschrift-Formatvorlage weiter auf.

Wenn Sie die mittlere der drei Registerkarten im Navigationsbereich wählen, werden alle Seiten als Miniaturen angezeigt. Auch hier gilt: Die Seite, auf der sich gerade der Cursor befindet, ist markiert. Ein Klick auf eine andere Miniaturansicht genügt und schon springen Sie auf die gewünschte Seite. Zwar sind die Miniaturen recht klein, Sie bekommen aber dennoch sofort einen Überblick über das jeweilige Seitenlayout und können z. B. prüfen, ob Bilder korrekt platziert sind oder ob andere Formatierungen korrekt zugewiesen wurden.

Den Navigationsbereich können Sie durch Verschieben der Trennlinie zwischen Navigationsbereich und Dokument verbreitern. Verschieben Sie hierzu die Trennlinie bei gedrückter linker Maustaste nach rechts. Dies hat bei der Anzeige der Miniaturen den Vorteil, dass dann mehrere Miniaturen nebeneinander Platz finden und die Anzeige übersichtlicher wird.

Die rechte Registerkarte im Navigationsbereich dient schließlich zur Anzeige der Suchergebnisse, die Sie im Textfeld DOKUMENT DURCHSUCHEN am oberen Rand des Navigationsbereichs eingegeben haben. 

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"