So erhalten Ihre Tabellenspalten ganz automatisch die richtige Breite

23. September 2010
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Hier zeigen wir Ihnen eine Funktion zum automatischen Anpassen der Spaltenbreite.

Nach der Eingabe aller Texte in Ihre neue Tabelle müssen Sie leider feststellen, dass einige Tabellenzellen statt wie gewünscht einzeilig zweizeilig erscheinen. Grund hierfür sind zu lange Einträge, die die Spaltenbreite „sprengen“.

Abhilfe schafft an dieser Stelle die Funktion zum automatischen Anpassen der Spaltenbreite. Dabei wird die Spalte von Word automatisch verbreitert, so dass das längste Wort vollständig in einer Zeile Platz findet. Für den zusätzlich benötigten Platz verkleinert Word automatisch die restlichen Spalten. Die Tabelle selbst wird nicht breiter, lediglich die Breiten der Spalten in der Tabelle ändern sich. Und so gehen Sie dazu vor:

Word 2003, 2002, 2000:

  • Rufen Sie das Menü TABELLE-TABELLENEIGENSCHAFTEN, Registerkarte TABELLE auf.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OPTIONEN.
  • Soll die Spaltenbreite automatisch vergrößert werden, schalten Sie das Kontrollkästchen AUTOMATISCHE GRÖSSENÄNDERUNG ZULASSEN ein. Soll die Breite der Spalte unabhängig vom Inhalt so bleiben, wie Sie diese anfangs definiert haben, dann schalten Sie das Kontrollkästchen aus.
  • Bestätigen Sie alle Dialogfenster mit OK, wird die Änderung übernommen.
  • Word 2007:

    1. Markieren Sie die Tabelle.
    2. Wechseln Sie in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Layout und klicken Sie in der Gruppe ZELLENGRÖSSE auf AUTOANPASSEN.
    3. Wählen Sie aus dem aufklappenden Menü den Eintrag INHALT AUTOMATISCH ANPASSEN.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"