So fügen Sie Ihre Unterschrift in ein Word-Dokument ein

22. Dezember 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ihre eigene Unterschrift unter einem ausgedruckten Dokument oder unter einer E-Mail? Alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Blatt Papier, auf das Sie Ihre Unterschrift schreiben – und einen Scanner:

 Ihre Unterschrift scannen Sie anschließend nämlich ein, um Sie als Bilddatei auf Ihrem PC zu haben.

 

Jetzt könnten Sie Ihre Unterschrift bereits in ein beliebiges Dokument einfügen, indem Sie sie einfach über „Einfügen/Grafik“ in die Word-Datei setzen. Positionieren Sie zuvor die Textmarke an der gewünschten Stelle.

 

Falls Ihre Unterschrift zu groß und wuchtig erscheint, dann können Sie die Grafik über die Markierungen in den Ecken jederzeit verkleinern: Klicken Sie dazu einen der Eckpunkte an und schieben Sie ihn mit gedrückter Maustaste in die gewünschte Richtung.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

In MS Office-Praxistipps finden Sie wertvolle Tipps zu Word, Outlook und Powerpoint: Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Textverarbeitung, Verwaltung von E-Mails, Terminen und Aufgaben sowie der Gestaltung und Erstellung von Präsentationen.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Gratis Newsletter MS Office-Praxistipps per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"