So machen Sie eine einzelne Tabellenzelle schnell zum Hingucker

26. August 2010
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Tabelle in Word gestalten können.

Einzelne Tabellenzellen lassen sich in Word auf vielfältige Weise gestalten. Das Einfärben und Schattieren gehört dabei zu den beliebtesten Methoden. Wenn Sie es nicht ganz so auffällig möchten, die Tabellenzelle aber trotzdem hervorstechen soll, dann gestalten Sie doch einmal einen außergewöhnlichen Zellenrahmen. Und so geht’s:

  • Markieren Sie die Zelle einschließlich der Tabellenmarkierung für das Zellenende.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte SEITENLAYOUT in der Gruppe SEITENHINTERGRUND auf SEITENRÄNDER.
  • Wechseln Sie auf die Registerkarte RAHMEN.
  • Wählen Sie unter EINSTELLUNG eine der Rahmenoptionen.
  • Suchen Sie bei FORMATVORLAGE, FARBE und BREITE die gewünschten Optionen aus.
  • Markieren Sie unter ÜBERNEHMEN FÜR den Eintrag ZELLE.
  • Bestätigen Sie mit OK.
  • Die vorab markierte Tabellenzelle sticht jetzt auf dezente Weise aus Ihrer Tabelle hervor.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"