Sonderzeichen auf Tastendruck

29. September 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Sonderzeichen, für die es keine eigene Taste auf Ihrer Tastatur gibt, können Sie über das Dialogfeld SYMBOL einfügen. In Word 2010, 2007 erreichen Sie es per EINFÜGEN-SYMBOLE-SYMBOL-WEITERE SYMBOLE und in Word 2003, 2002/XP, 2000 per EINFÜGEN-SYMBOL.

Wenn Sie bestimmte Zeichen häufig auf diesem Weg einfügen, sollten Sie überlegen, dafür einen AutoKorrektur-Eintrag anzulegen. Dann genügt in Zukunft die Eingabe eines Kürzels, um das Sonderzeichen einzufügen. Hier die erforderlichen Schritte:

  1. Öffnen Sie mit den oben angegebenen Befehlsfolgen das Dialogfeld SYMBOL.
  2. Markieren Sie das Zeichen, das Sie immer wieder in Ihren Dokumenten benötigen – beispielsweise das Währungssymbol für das britische Pfund: ₤.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld SYMBOL auf die Schaltfläche AUTOKORREKTUR.
  4. Sie gelangen automatisch in das Dialogfeld AUTOKORREKTUR, in dem ein neuer Eintrag für das von Ihnen ausgewählte Sonderzeichen angelegt worden ist. Sie müssen jetzt nur noch ein geeignetes Buchstabenkürzel eingeben – im Falle des Pfund-Zeichens etwa „gbp“.
  5. Danach bestätigen Sie das Kürzel mit einem Klick auf OK.
  6. Wenn Sie wollen, können Sie aus dem Dialogfeld SYMBOL heraus weitere AutoKorrektur-Einträge anlegen. Ansonsten verlassen Sie das Dialogfeld über die Schaltfläche SCHLIESSEN.

Um in Zukunft ein Sonderzeichen einzugeben, für das Sie einen AutoKorrektur-Eintrag angelegt haben, brauchen Sie nur das entsprechende Buchstabenkürzel einzugeben und die Leertaste zu drücken. Schon wandelt Word Ihr Kürzel in das passende Zeichen um.

Tipp: Wenn Sie das Buchstabenkürzel des AutoKorrektur-Eintrags mit einem Satzzeichen wie dem Punkt (.), dem Komma (,), dem Fragezeichen (?) usw. oder mit einer schließenden Klammer beenden, müssen Sie nach Eingabe des Kürzels nicht einmal ein Leerzeichen anfügen. Word wandelt Ihr Kürzel dann sofort in das jeweilige Sonderzeichen um. (pbk) 

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"