Standardschriftart schnell ändern

05. Juli 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Ändern Sie in neuen Dokumenten immer erst die Standardschriftart? Ersparen Sie sich diese mühevolle Aufgabe und machen Sie Ihre Lieblingsschrift zur Vorgabe für alle neuen Dokumente.

Das geht mit wenigen Mausklicks:

 

  1. Öffnen Sie ein neues, leeres Dokument.
  2. Drücken Sie STRG+D, um das Dialogfeld SCHRIFTART bzw. ZEICHEN zu öffnen. (Der Dialogfeldtitel richtet sich nach Ihrer Word-Version).
  3. Stellen Sie jetzt die Schriftart, die Schriftgröße usw. so ein, wie Sie sich Ihre Standardschriftart wünschen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche ALS STANDARD FESTLEGEN (Word 2010) bzw. STANDARD (frühere Word-Versionen).
  5. Wählen Sie in Word 2010 die Option ALLE DOKUMENTE BASIEREND AUF DER VORLGAGE NORMAL.DOTM aus und klicken Sie dann auf OK. In den früheren Word-Versionen beantworten Sie die Frage nach der Schriftartänderung mit JA.

Das war schon Alles! Alle neuen Dokumente, die auf der Standardvorlage von Word – der Datei NORMAL.DOT(M) – basieren, verwenden ab sofort automatisch die von Ihnen eingestellte Schrift als Standard. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"