Text aus einer PDF-Datei übernehmen

10. November 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Wie Sie im vorherigen Tipp gesehen haben, lässt sich eine Seite aus einer PDF-Datei 1:1 in ein Word-Dokument einfügen. Da die PDF-Datei nur als Objekt eingefügt wird, ist eine Bearbeitung in Word damit allerdings nicht möglich.

Manchmal genügt es aber, nur einzelne Absätze oder nur den Text aus der PDF-Datei zu übernehmen. Auch das ist möglich, ohne dass Sie Geld investieren müssten. Der kostenlose Adobe Reader, den Sie ohnehin zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen, genügt vollkommen.

Um einzelne Absätze aus der PDF-Datei in Word einzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die PDF-Datei im Adobe Reader und blättern Sie zu der Stelle, die Sie in Word übernehmen wollen.
  2. Aktivieren Sie das AUSWAHL-WERKZEUG. Je nach Version des Adobe Reader finden Sie es direkt in der Symbolleiste, im Untermenü zu WERKZEUGE-AUSWÄHLEN UND ZOOMEN oder, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste klicken, dann AUSWÄHLEN UND ZOOMEN anwählen und im nächsten Untermenü AUSWAHL-WERKZEUG anwählen.
  3. Ziehen Sie dann in der PDF-Datei mit der Maus über die Absätze, die Sie an Word übergeben wollen.
  4. Drücken Sie STRG+C, um den markierten Text zu kopieren.
  5. Wechseln Sie zu Ihrem Word-Dokument und setzen Sie den Cursor an die gewünschte Einfügeposition.
  6. Drücken Sie STRG+V, um den Text aus der PDF-Datei einzufügen.

Word versucht, die Formatierung annähernd zu übernehmen. In den meisten Fällen werden Sie aber nachbessern müssen.

Sie können sogar den gesamten Text aus einer PDF-Datei übernehmen.

Dazu wählen Sie im Adobe Reader BEARBEITEN-DATEI IN ZWISCHENABLAGE KOPIEREN an. Anschließend fügen Sie den Text mit STRG+V in ein Word-Dokument ein. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"