Variables Layout mit Stil-Sets

28. Juli 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Der konsequente Einsatz von Formatvorlagen erleichtert die Formatierung und sorgt für ein einheitliches Layout. In den älteren Word-Versionen war es aber immer schwierig, das generelle Layout auf die Schnelle zu verändern – etwa die Standardschriftart eines Dokuments oder die Formatierung der Überschriften.

Entweder mussten Sie immer wieder die aktuellen Formatvorlagen anpassen, oder Sie mussten einem Dokument mit diversen Mausklicks eine andere Dokumentvorlage zuordnen.

Dank der so genannten „Stil-Sets“ – oder „Formatvorlagensätze“, wie sie in Word 2007 genannt werden – ist das in den neuen Word-Versionen kein Problem mehr. Mit Stil-Sets ändern Sie die Standard-Formatvorlagen quasi auf Knopfdruck. Probieren Sie es gleich einmal aus:

  1. Öffnen Sie irgendein Dokument, in dem Sie verschiedene Standard-Formatvorlagen wie „Überschrift 1“, „Listenabsatz“ und natürlich „Standard“ (für den normalen Fließtext) verwendet haben.
  2. Klicken Sie auf dem Register START in der Gruppe FORMATVORLAGEN auf FORMATVORLAGEN ÄNDERN, anschließend auf STIL-SET (Word 2010) bzw. FORMATVORLAGENSATZ (Word 2007) und fahren Sie dann mit der Maus über die aufgelisteten Stil-Sets – AUSGEFALLEN, EINFACH, ELEGANT usw.
  3. Word zeigt sofort eine „Live-Vorschau“ des jeweiligen Layouts an. Wenn ein passendes Layout dabei ist, müssen Sie den Namen des Stil-Sets nur noch per Mausklick aktivieren.

Sie können sogar eigene Stil-Sets entwickeln. Dazu müssen Sie nur eine Word-Vorlage (DOTX-Datei) erstellen, in der Sie die Standard-Formatvorlagen an Ihre Layoutvorstellungen anpassen. Die Word-Vorlage speichern Sie anschließend in folgendem Ordner: %appdata%\Microsoft\QuickStyles (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"