Wie alte Word-Dokumente Ihr Layout in Word 2007 nicht verlieren

18. Januar 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Ältere Word-Versionen sehen in Word 2007 ganz anders aus als vorher.

Natürlich können Sie auch Word-Dokumente aus älteren Word-Versionen in Word 2007 öffnen. Nur werden Sie feststellen, dass diese in der neuen Version ganz anders aussehen. Der Grund hierfür liegt in der Standardformatvorlage von Word 2007.

Statt der Schriftart „Times New Roman“ wird die Schriftart „Calibri“ verwendet. Zudem wird ein anderer Zeilenabstand genutzt. Das können Sie vermeiden, indem Sie das Layout der Vorgängerversionen in Word 2007 einstellen. Und so gehen Sie dazu vor:

  • Klicken Sie in der Multifunktionsleiste START in der Gruppe FORMATVORLAGEN auf die Schaltfläche FORMATVORLAGEN ÄNDERN.
  • Wählen Sie im Menü FORMATVORLAGENSATZ den Eintrag WORD 2003 oder TRADITIONELL.

Ab sofort verwendet Word 2007 die Layouteinstellungen früherer Word-Versionen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"