Wie Word und Excel ab sofort ein perfektes Team werden

18. Januar 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Wenn Sie eine Tabelle erhalten, können Sie diese trotzdem in Excel verarbeiten.

Sicher, Daten und Werte sind in einer Excel-Tabelle besser aufgehoben als in einer Word-Tabelle. Trotzdem gibt es immer mal wieder Datentabellen in Word. Sei es, weil der Anwender über kein Excel verfügt oder aber aus alter Gewohnheit die Daten in eine Word-Tabelle geschrieben hat. Wenn Sie nun eine solche Tabelle erhalten, können Sie diese trotzdem in Excel verarbeiten.

Sparen Sie sich das erneute Eingeben der Word-Werte und kopieren Sie sie direkt in ein Excel-Tabellenblatt. Danach werden alle einzelnen Word-Zellen in einzelne Excel-Zellen eingefügt. Und so gehen Sie dazu vor:

  • Markieren Sie in Ihrem Word-Dokument den Teil der Tabelle, den Sie in ein Excel-Tabellenblatt kopieren möchten.
  • Drücken Sie zum Kopieren die Tastenkombination Strg+C.
  • Wechseln Sie zu Excel.
  • Setzen Sie den Cursor an die Stelle in Ihrem Excel-Tabellenblatt, an der Sie die Word-Tabelle einfügen möchten. Achten Sie darauf, dass der Einfügebereich in der Excel-Tabelle leer und groß genug ist, um die Word-Tabelle aufzunehmen.
  • Drücken Sie die Tastenkombination Strg+V zum Einfügen der Word-Daten.
  • Rechts unten neben dem eingefügten Bereich erscheint jetzt das Symbol EINFÜGEN-OPTIONEN. Klicken Sie darauf.
  • Wenn Sie die Formatierung der Word-Tabelle beibehalten wollen, wählen Sie die Option URSPRÜNGLICHE FORMATIERUNG BEIBEHALTEN. Wenn Sie dagegen die Formatierung der Excel-Tabelle anwenden möchten, wählen Sie die Option FORMATIERUNG DER ZIELZELLEN ÜBERNEHMEN.

Ab sofort stehen Ihnen Ihre Word-Daten in Excel zur Verfügung und können jetzt komfortabel weiter bearbeitet werden.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"