Word in anderen Farben

20. Juni 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Ist Ihnen Word in seiner bläulichen Farbgebung zu bunt? Dann sollten Sie es einmal mit einem anderen Farbschema versuchen.

Die neueren Word-Versionen präsentieren sich auf Wunsch auch in einem dezenten Silber oder einem kontrastreichen Schwarz. Und so ändern Sie den Farbanstrich:

  1. Wählen Sie in Word 2010 DATEI-OPTIONEN an oder klicken Sie in Word 2007 auf die OFFICE-Schaltfläche und dann auf WORD-OPTIONEN.
  2. Im danach angezeigten Dialogfeld gehen Sie zur Kategorie ALLGEMEIN (Word 2010) bzw. HÄUFIG VERWENDET (Word 2007).
  3. Nun müssen Sie nur noch das gewünschte FARBSCHEMA einstellen. Sie haben die Wahl zwischen „Blau“, „Silber“ und „Schwarz“.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Farbgebung von Word zu ändern. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"