Word: So werden Sie unerwünschte Formatierungen wieder los

03. April 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Insbesondere in langen Word-Dokumenten benötigen Sie Ihre manuell erstellten Formatierungen nicht zwangsläufig in jedem Abschnitt – doch dies fällt oft erst dann auf, wenn das gesamte Dokument betrachtet wird oder einzelne Formatierungen entfernt werden sollen.

Statt diese Änderungen jedoch umständlich an jeder einzelnen Stelle per Hand vorzunehmen, können Sie auch auf folgende Tastaturkürzel zurückgreifen:

  • Mit [STRG] + [Q] entfernen Sie alle manuellen Absatzformate und setzen die Formatierung auf die Standardformatierung oder die globalen Formatvorlagen zurück.
  • [STRG] + [LEERTASTE] entfernt alle manuellen Zeichenformate aus den Absätzen, die Sie mit der Maus markiert haben. Auch spezielle Formate wie kursiv oder unterstrichen bleiben nur dann erhalten, wenn sie in der Formatvorlage definiert sind. Mit dieser Tastenkombination können Sie Ihr Dokument also schnell und einfach von sämtlichen Formatierungen befreien.
  • [STRG] + [UMSCHALT] + [N] hingegen weist allen markierten Absätzen die Formatvorlage „Standard“ zu.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"